Powerfrühstück: Dattel-Smoothie mit Himbeeren und Mandelmus

Wer morgens in Eile ist oder besonders früh aufstehen muss, hat meistens weder Zeit noch Lust, sonderlich viele Gedanken an ein ausgewogenes und gesundes Frühstück zu „verschwenden“. Dabei ist dies die wichtigste Mahlzeit des Tages und soll den Körper bestmöglich mit wertvollen Vitaminen versorgen.

Genau diese Idee steckt hinter unserem Dattel-Smoothie Rezept: Ergänzt mit der säuerlichen Note der besonders mineralienhaltigen Buttermilch, der natürlich-runden Süße der Mazafati Datteln und dem aromatisch-nussigen Geschmack des Mandelmus bietet dieses Frühstück einen herrlich-sättigenden Energieboost für den Start in den Tag. Der Vorteil: Die Zubereitung gelingt ganz einfach innerhalb kürzester Zeit und kann beliebig mit weiteren Zutaten ergänzt werden; dank der natürlichen Süße der Datteln wirst du außerdem keinen raffinierten Zucker benötigen. Und auch „to go“ macht sich unser Dattel-Shake Rezept super!

Buttermilch: Nebenprodukt mit Wirkung

Diese bei der Butterherstellung übrigbleibende, dickflüssige Milch ist keineswegs ein Abfallprodukt: Sie enthält nicht nur sättigende Proteine, sondern deckt auch - mit nur einer Tasse - rund 75% des täglichen Calciumbedarfs. Auch das normalerweise in Fisch oder Vollkorn zu findende Riboflavin (Vitamin B2) ist ein wertvoller Inhaltsstoff der Buttermilch: Dies ist essentiell für Zellfunktion und -wachstum.

Die Flüssigkeit ist das „Überbleibsel“ bei der Gewinnung von Butter aus Rahm: Hierdurch lässt sich der säuerliche Geschmack erklären. Die „reine“ Buttermilch ist bekömmlicher für Menschen mit Laktoseintoleranz; aber Achtung: Nur das wirkliche Nebenprodukt der Butterproduktion darf sich als eine solche „reine Buttermilch“ bezeichnen.

Heimische Lieblingsfrucht: Die Himbeere

Sie ist nicht nur beliebt bei Jung und Alt, sondern auch eine der ältesten Kulturfrüchte Deutschlands: die Himbeere. Aus Asien und Europa stammend, bezeichnet man sie auch als „Waldpionierpflanze“, da sie auch häufig wild an Waldlichtungen und -rändern wächst. Die den Rosengewächsen zugehörige Frucht schmeckt nicht nur super lecker, sie weist auch wertvolle Inhaltsstoffe auf: so zum Beispiel eine hohe Konzentration an Vitaminen und entzündungshemmenden Antioxidantien. Die Himbeere hat außerdem einen positiven Einfluss auf den Cholesterinspiegel und Menstruationsbeschwerden. Die Erntezeit hängt von Sorte und Wetter ab, ist aber grundsätzlich zwischen Mai und Oktober anzusetzen - man unterscheidet zwischen Sommer- und Herbsthimbeere.

Tipp: Solltest du die Beere direkt vom Strauch ernten, lässt sie sich nur wenige Tage im Kühlschrank lagern. Am besten schmeckt die Himbeere natürlich frisch und ungewaschen - sonst wird das Aroma verwässert.

Smoothie mit Datteln, Himbeeren und Buttermilch: Zutaten


(für 1 Smoothie)


4-5 Datteln (Mazafati oder Wanan) 

300 ml Buttermilch

½ Banane

1 Handvoll TK-Himbeeren 

1 EL Nussmus der Wahl (z.B. Mandelmus oder Cashewmus) 




Zubereitung: So einfach gelingt das Smoothie Rezept  



1. Zunächst die Datteln entsteinen. Anschließend zusammen mit Buttermilch, Banane, TK-Himbeeren, Nussmus und einer Prise Salz in einen Mixer geben und glatt pürieren.



Tipp: Wer seinen Smoothie gerne etwas dickflüssiger und kälter trinkt, legt Datteln und die in Scheiben geschnittene Banane vorher eine Weile ins Eisfach. Auch die Buttermilch kann kurz angeeist werden.

Warum Nussmus?

Das (Mandel-) Mus macht sich nicht nur herrlich-lecker auf Brot, mit Käse oder gemeinsam mit frischen Früchten - auch hier verbergen sich äußerst gesunde Eigenschaften.

Wichtige Mineralstoffe wie Magnesium oder Calcium, aber auch ein hoher Ballaststoffgehalt ergänzen das Rezept durch das Mandelmus zusätzlich. Ebenfalls nicht außer Acht zu lassen: Ohne die gesättigten Fettsäuren der Nuss könnte unser Körper die zahlreichen Vitamine nicht optimal absorbieren und verwerten.

 

Smoothie mit Himbeeren und Datteln

 

Vielfältig: Variationen des Dattel Smoothies

Alternativ ist dieser Muntermacher natürlich auch vegan herzustellen: Ganz einfach die Buttermilch mit beispielsweise Mandelmilch ersetzen. Hervorragend machen sich auch Orangen anstelle von Himbeeren - diese einfach ersetzen, oder, für einen zusätzlichen Vitamin-C Boost, ergänzen. Wer auf die Schnelle keine Buttermilch zur Hand hat, kann natürlich auch auf herkömmliche Milch zurückgreifen; die Konsistenz könnte nun etwas flüssiger werden.

Ein weiterer Tipp: Solltest du nun auf den Geschmack von Dattel Smoothies gekommen sein, lohnt sich das Anschaffen eines Standmixers - so gelingt dir die Zubereitung der leckeren Shakes noch schneller und leichter!

Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

  • Fantastischer Smoothie

    Ich mache diesen Dattel-Smoothie am liebsten mit meiner kleinen Nichte, weil Sie Himbeeren so gerne mag. Sie fragt schon immer, wann wir ihn wieder machen ;)

Passende Artikel
TIPP!
NEUE ERNTE
Mazafati Bio Datteln Mazafati Bio Datteln
Inhalt 0.2 Kilogramm (18,95 € * / 1 Kilogramm)
ab 3,79 € *
NEUE ERNTE
Mazafati Bio Datteln, entsteint Mazafati Bio Datteln, entsteint
Inhalt 0.5 Kilogramm (11,98 € * / 1 Kilogramm)
ab 5,99 € * 7,99 € *
NEUE ERNTE
Medjool Premium BIO Dattel Medjool Premium Bio Datteln
Inhalt 0.2 Kilogramm (19,95 € * / 1 Kilogramm)
ab 3,99 € *
NEUE ERNTE
Sukkari Bio Datteln Sukkari Bio Datteln
Inhalt 0.2 Kilogramm (29,95 € * / 1 Kilogramm)
ab 5,99 € *
Wanan Bio Datteln Wanan Bio Datteln
Inhalt 0.4 Kilogramm (24,98 € * / 1 Kilogramm)
ab 9,99 € *
Kholas Bio Datteln Kholas Bio Datteln
Inhalt 0.4 Kilogramm (24,98 € * / 1 Kilogramm)
ab 9,99 € *
Khidri Bio Datteln Khidri Bio Datteln
Inhalt 0.4 Kilogramm (24,98 € * / 1 Kilogramm)
ab 9,99 € *
Segai Bio Datteln Segai Bio Datteln
Inhalt 0.4 Kilogramm
ab 9,99 € *