Genießer-Rezept: Möhren-Nuss-Muffins mit Dattelzucker und pfeffriger Mascarponecrème

Traditionell werden Möhren-Muffins gerne zu Ostern serviert – und das oft mit einer zu dicken Schicht aus zuckersüßem Frosting und kitschiger Marzipan-Karotte. Nicht so in unserer Interpretation von diesem Rezept: Möhren-Muffins mit Nüssen, Dattelzucker und pfeffriger Mascarponecreme sind eine erfrischende, luftig-leichte, nicht-zu-süße Süßigkeit. Am besten schmecken die saftigen Möhren-Muffins zu einer Tasse frisch aufgebrühtem Filterkaffee mit Hafermilch – ganz egal zu welcher Jahreszeit.

Muffins mit Möhren: nussig und saftig

In unserem Möhren-Muffins Rezept verwenden wir jede Menge Nüsse. Sehr zu empfehlen sind vor allem Walnuss, Pekan oder Macadamia – oder auch ein Mix aus allen drei. Um die nussige Note noch besser zur Geltung zu bringen, verwenden wir Dinkelmehl (hell und Vollkorn). Dieses ist im Vergleich zum Weizenmehl intensiver und nussiger im Geschmack, lässt sich aber ganz ähnlich verarbeiten.

Möhren Muffins mit Öl

Statt mit Butter werden unsere Möhrenmuffins mit Öl gebacken. Das Öl trägt nochmal zur Saftigkeit der Muffins bei. Anstelle von eher geschmacksneutralem Raps- oder Sonnenblumenöl, wie es in vielen (veganen) Rezepten üblicherweise empfohlen wird, setzten wir ganz bewusst auf Olivenöl. Die dezente Schärfe des Olivenöls harmoniert hervorragend mit dem Rest der Zutaten und passt wunderbar zu der zitronig-pfeffrigen Mascarponecreme, die wir gemeinsam mit den Muffins servieren. Unser Demeter Olivenöl aus Tunesien ist sehr mild im Geschmack und macht sich auch in diesem Rezept wunderbar.

Feinschliff für unser Möhren-Muffins Rezept: die erfrischende Mascarponecreme

Natürlich schmecken die Möhren-Muffins auch pur schon sehr gut. Sie mit der Mascarpone-Créme zu servieren ist jedoch eine klare Empfehlung, die dem Gebäck den letzten Schliff verleiht. Mit Zitronenschale, Langpfeffer und Honig oder Dattelsirup gewürzt ist die Créme eine geschmackvolle, erfrischende Ergänzung.

Rezept für Möhrenmuffins, gesüßt mit Dattelzucker, verfeinert mit pfeffriger Mascarponecrème: Zutaten und Zubereitung

für die Muffins (circa 10 Stück)

80 g helles Dinkelmehl

80 g Dinkelvollkornmehl
140 g Dattelzucker   
1 ½ TL Backpulver
1 Prise Salz  
1 TL Zimt
½ TL Vanillemark
180 ml mildes Olivenöl
2 Eier (Zimmertemperatur)
160 g Möhren, gerieben
100 g gehackte Nüsse (Walnüsse, Pecannüsse oder Macadamia)  

für die Mascarponecrème

200 g Mascarpone
Abrieb von 1 Bio-Zitrone oder Orange
2-3 EL Honig (auch mit Dattelsirup kann gesüßt werden, dann wird die Crème etwas dunkler)
½ Langpfeffer, fein gemörsert

Möhren-Muffins Rezept: So geht’s!

1. Den Ofen auf 180 C° vorheizen. Ein Muffinblech mit Papierförmchen auskleiden. Wer keines hat, nimmt Souffléformchen oder niedrige Tassen.

2. Mehl, Dattelzucker, Backpulver und Gewürze in einer Schüssel gut vermischen, dann mit einem Schneebesen oder den Quirlen der Küchenmaschine erst das Öl und dann die Eier unterschlagen. Ist der Teig zu trocken, 1-2 EL Milch hinzufügen.

3. Zuletzt die geriebenen Möhren und die gehackten Nüsse unter den Teig ziehen. In die vorbereiteten Förmchen geben und im vorgeheizten Ofen ca. 25 Minuten backen. Stäbchenprobe machen. Herausnehmen und vollständig abkühlen lassen.

4. Mascarpone mit Zitrusfruchtabrieb, etwas Honig oder Dattelsirup und dem gemörserten Langpfeffer würzen und zu den Möhren-Muffins servieren.

 

Möhrenmuffins mit Dattelzucker und pfeffriger Mascarponecrème

 

Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Passende Artikel
TIPP!
Dattelzucker Bio Dattelzucker Bio
Inhalt 0.2 Kilogramm (17,45 € * / 1 Kilogramm)
ab 3,49 € *
Bio Demeter Olivenöl - Nativ Extra, Rohkost, 750 ml Bio Demeter Olivenöl - Nativ Extra, Rohkost,...
Inhalt 0.75 Liter (13,32 € * / 1 Liter)
9,99 € * 12,99 € *
Bio Olivenöl - Nativ Extra, Rohkost Bio Olivenöl - Nativ Extra, Rohkost
Inhalt 0.5 Liter (24,40 € * / 1 Liter)
ab 12,20 € *
Walnusskerne Bio, Rohkost Walnusskerne Bio, Rohkost
Inhalt 0.4 Kilogramm (24,98 € * / 1 Kilogramm)
ab 9,99 € *
Pekannusskerne Bio Pekannusskerne Bio
Inhalt 0.1 Kilogramm (49,90 € * / 1 Kilogramm)
4,99 € *
Macadamia-Nusskerne Bio, Rohkost Macadamia-Nusskerne Bio, Rohkost
Inhalt 0.1 Kilogramm (59,90 € * / 1 Kilogramm)
5,99 € *
TIPP!
Orangen Bio Orangen Bio
Inhalt 1 Kilogramm
ab 4,49 € *
Dattelsirup Bio, Rohkost Dattelsirup Bio, Rohkost
Inhalt 0.18 Liter (33,28 € * / 1 Liter)
ab 5,99 € *