Dattelpesto: 3 Rezept-Tipps für Genießer

Ein frisches Pesto ist schnell gemacht und ein wunderbares Kondiment zu Pasta, Fleischgerichten oder einer Käseplatte. Es gibt verschiedenste Möglichkeiten, ein Pesto zu machen; für ein grünes Pesto braucht man in der Regel eine Quelle an geschmackvollem Grün – Basilikum oder Bärlauch, Nüsse, Knoblauch, Olivenöl und Salz. Datteln sind eine tolle Ergänzung im Pesto, denn sie bringen eine feine Süße mit sich und verleihen dem Ganzen eine cremige Konsistenz. Wir haben hier drei unserer Lieblings-Rezepte für Dattelpesto zusammengestellt.

Bärlauch-Dattel-Pesto mit Pinienkernen

Anfang April ist in der Regel die beste Zeit für Bärlauch! Während die Sonne uns dann schon fast sommerlich-warme Temperaturen beschert, beginnen auch Wald und Wiesen in saftig-frischem Grün zu leuchten. Wer in diesen Tagen spazieren geht, sollte unbedingt nach wildem Bärlauch Ausschau halten. Solange die Pflänzchen jung und zart sind, eignen sie sich hervorragend zur Verwendung in der Küche. Ende April beginnen sie meist, Blüten zu tragen und sollten dann nicht mehr gegessen werden. Hat man einiges an frischem Bärlauch gesammelt, kann man das Ganze schnell und einfach zu einem feinen Pesto verarbeiten, das eine tolle Würze zu den Gerichten der Frühlings-Küche bringt. Folgende Zutaten brauchst du für ein Bärlauch-Dattel-Pesto mit Pinienkernen:

Bärlauch-Pesto mit Pinienkernen

250 g frischer Bärlauch
50 g Pinienkerne
50 g Parmesan oder Grana Padano

100 ml Olivenöl
2 - 3 frische, weiche Bio Datteln  (z.B. MazafatiFankhaMactoumiMedjool...)

1 Prise Salz (Meersalz)
1 Prise Pfeffer

Dattelpesto: Rezept mit Bärlauch, Walnuss und Apfel

Für die zweite Variante unseres Dattel-Pesto verwenden wir ebenfalls Bärlauch. Die nussige Komponente sind hier allerdings nicht Pinienkerne, sondern Walnüsse. Diese haben eine etwas erdigere Note und schmecken ebenfalls wunderbar zum Bärlauch. Zusätzlich verwenden wir in dieser Version einen Apfel. Dieser sorgt für eine säuerlich-fruchtige und erfrischende Note. Da der Apfel auch eine gewisse Süße hat, verwenden wir hier etwas weniger Dattel als in der ersten Variante:

Bärlauch-Pesto mit Walnuss und Apfel

250 g frischer Bärlauch
50 g Walnusskerne
50 g Parmesan oder Grana Padano
100 ml Olivenöl
1/2 Apfel
1 frische, weiche Bio Dattel
1 Prise Salz (Meersalz)
1 Prise Pfeffer

Basilikum-Dattel-Pesto mit Pistazien

Die Saison für frischen Bärlauch ist leider nur recht kurz. Doch wenn der Bärlauch einmal verblüht ist, dauert es meist nicht mehr lange, bis das Basilikum zu Scharen auf Balkonen und in Gärten gedeiht. Im Gegensatz zum klassischen Basilikum-Pesto, welches in der Regel mit Pinienkernen gemacht wird, verwenden wir für dieses hier jedoch Pistazien. Diese bringen nochmal eine ganz andere Nuss-Note mit sich, die auch wiederum wunderbar zu der feinen Süße der Dattel passt. Natürlich kann man die Menge an Pistazien in diesem Rezept jedoch gerne durch eine andere Nuss oder Kerne ersetzen.

Basilikum-Pesto mit Pistazien

40 g Basilikum
25 g Pistazien
80 g Parmesan oder Grana Padano
125 ml Olivenöl
1 frische, weiche Bio Dattel
2 Knoblauchzehen
1 Prise Salz (Meersalz)
1 Prise Pfeffer

Baerlauch Pesto mit Datteln

Zubereitung: So wird Dattelpesto gemacht

Variante 1 – Bärlauch-Dattel-Pesto mit Pinienkernen

Die Herstellung des Pestos ist ganz einfach. Alle Zutaten – sprich der Bärlauch, die Pinienkerne, das Olivenöl, der Käse, die Datteln, Salz und Pfeffer – werden in den Mixer gegeben und ordentlich püriert. Die Datteln verleihen dem Pesto eine feine, fruchtig-süße Note und runden die Schärfe, die im frischen Bärlauch vorhanden ist, angenehm ab. Je nach Belieben kann man das Pesto sehr fein pürieren, oder es etwas grober belassen. Anschließend wird abgeschmeckt. Dabei kann noch etwas mehr Salz, Pfeffer und Olivenöl hinzugefügt werden.

Variante 2 – Bärlauch-Dattel-Pesto mit Walnuss und Apfel

Wie im ersten Pesto werden auch in dieser Variante einfach alle Zutaten in den Mixer gegeben und püriert, bis die gewünschte Konsistenz erreicht ist. Wenn man möchte, kann man den Apfel auch von Hand in kleine Würfel schneiden und dann zum Schluss dazu geben. So hat man zusätzlich zu der fruchtig-frischen Note auch noch einen knackigen Biss. Auch hier kann am Schluss wieder mit Salz, Pfeffer und Öl ganz nach Belieben abgeschmeckt werden. 

Variante 3 – Basilikum-Dattel-Pesto mit Pistazien

Auch hier geben wir alle unsere Zutaten in den Mixer und pürieren einmal durch. Anschließend wird abgeschmeckt. Dabei kann noch etwas mehr Salz, Pfeffer und Olivenöl hinzugefügt werden.

TIPP

Wir lieben es, kleinere Nuss- und Kernstückchen im Pesto zu haben. Hierfür muss man nach dem Pürieren ein paar Pinienkerne, Walnussbruch oder Pistazien in die fertigen Pestos hinzugeben. Sorgt für einen tollen Biss!

Dattel-Pesto mit orientalischem Twist

Ohne frisches Grün, dafür eine wahre Geschmacks-Explosion ist unser orientalisches Dattel-Cashew-Gewürzpesto. Mit der Süße der Datteln, einer Mischung aus gerösteten Curry-Saaten, Knoblauch, Ingwer und Zitrone ist diese Version eines Dattelpesto eine köstliche Ergänzung, vor allem zu Fleischgerichten – aus unserem Rezept für Saftiges Hähnchen mit Maiscréme und orientalischem Dattel-Cashew-Pesto.


 Basilikum Pesto mit Datteln

 
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Passende Artikel
TIPP!
NEUE ERNTE
Mazafati Bio Datteln Mazafati Bio Datteln
Inhalt 0.2 Kilogramm (18,95 € * / 1 Kilogramm)
ab 3,79 € *
NEUE ERNTE
Mazafati Bio Datteln, entsteint Mazafati Bio Datteln, entsteint
Inhalt 0.5 Kilogramm (11,98 € * / 1 Kilogramm)
ab 5,99 € * 7,99 € *
Fankha Super Fresh Bio Datteln Fankha Super Fresh Bio Datteln
Inhalt 0.16 Kilogramm (40,56 € * / 1 Kilogramm)
ab 6,49 € *
Mactoumi Super Fresh Bio Datteln Mactoumi Super Fresh Bio Datteln
Inhalt 0.16 Kilogramm (40,56 € * / 1 Kilogramm)
ab 6,49 € *
NEUE ERNTE
Medjool Super Fresh Bio Datteln Medjool Super Fresh Bio Datteln
Inhalt 0.16 Kilogramm (40,56 € * / 1 Kilogramm)
ab 6,49 € *
Wanan Super Fresh Bio Datteln Wanan Super Fresh Bio Datteln
Inhalt 0.16 Kilogramm (40,56 € * / 1 Kilogramm)
ab 6,49 € *
Sukkari Super Fresh Bio Datteln Sukkari Super Fresh Bio Datteln
Inhalt 0.16 Kilogramm (37,44 € * / 1 Kilogramm)
ab 5,99 € *