Datteln lagern: So gehts richtig

So lassen sich Datteln am besten aufbewahren

Datteln lassen sich sehr gut auf Vorrat lagern und sind bekannt für ihre lange Haltbarkeit. Der hohe Zuckergehalt der Frucht dient dabei als natürliches Konservierungsmittel. Getrocknete Datteln versorgten seit jeher die Beduine auf ihren langen Reisen durch die Wüste mit Energie, Vitaminen und Mineralien – und sind noch immer ein wichtiger Bestandteil der Ernährung in der arabischen Welt. Doch wenn man Datteln lagern möchte, muss man nicht unbedingt auf getrocknete Datteln zurückgreifen. Auch die weichen, saftigen Datteln lassen sich relativ lange aufbewahren – man muss dabei lediglich die richtige Temperatur beachten. Stets gekühlt können wir die süße Wüstenfrucht, die ja nur einmal im Jahr geerntet wird, das ganze Jahr über in einer tollen, saftigen Qualität anbieten. Wie solltest du deine frischen Datteln aufbewahren, damit sie auch zu Hause noch möglichst lange genießbar bleiben? In diesem Beitrag findest du einen Leitfaden zur Lagerung von Datteln.

Frische Datteln lagern: Tipps von NaraFood

Muss man Datteln im Kühlschrank lagern? Oder kann man die süßen Früchte ganz einfach in der Vorratskammer unterbringen? Es gibt zwei Faktoren, die für die Antwort auf diese Frage eine maßgebliche Rolle spielen: die Sorte und der Reifezustand der Frucht bei der Ernte.

Datteln lagern – Kühlschrank oder Speisekammer?

 

Sortenunterschiede im Bezug auf Lagerung und Haltbarkeit

Die Art der Lagerung und die Haltbarkeit von Datteln hängt immer auch von der Sorte ab. Es gibt Dattelsorten, die extrem widerstandsfähig sind und dementsprechend darauf ausgelegt sind, für eine lange Zeit gelagert zu werden. Die Anbara Bio Dattel ist beispielsweise eine solche Sorte, die sich ohne Probleme sehr lange lagern lässt. Anbara trägt in der arabischen Sprache auch die Bedeutung „Vorrat“ und wurde von den Bewohnern der Wüste immer in größeren Mengen zur späteren Verwendung aufbewahrt. Auch die Khidri Datteln und die Wanan Datteln sind erfahrungsgemäß recht robuste Sorten, die Temperaturschwankungen in der Regel ohne Probleme überstehen. Frische Medjool Datteln lagern allerdings immer am besten im Kühlschrank und sollten nicht zu lange bei wärmeren Temperaturen gehalten werden. Falsch gelagert können Medjool Datteln schnell austrocknen und werden dann holzig und hart.

Reifezustand der Frucht bedingt die Lagerung

Ebenfalls entscheidend für die Lagerungsansprüche und die Haltbarkeit der Dattel ist der Reifezustand der Frucht zum Zeitpunkt der Ernte. In der arabischen Sprache werden bis zu 16 Reifestadien definiert, die von der Frucht durchlaufen werden. Wird die Dattel zu einem frühen Zeitpunkt in der Reifephase geerntet, ist sie besonders weich und saftig. Lässt man die Frucht an der Dattelpalme weiterreifen, führen Wüstenwinde und Sonneneinstrahlung dazu, dass die Frucht einen Großteil des Wassers verliert – das Fruchtfleisch wird dann trockener und fester.

Unsere Faustregel zur Lagerung von Datteln besagt: Je weicher und saftiger sie sind, desto dringender sollte man die Datteln im Kühlschrank lagern. Je fester und trockener die Datteln sind, desto eher vertragen sie auch warme Temperaturen.

Wir teilen die Datteln in unserem Sortiment entsprechend des Reifegrades in folgende Kategorien ein:

  • Datteln der Klasse Super Fresh
  • Frische Datteln
  • Halbtrockene Datteln und getrocknete Datteln

 

An dieser Stelle ist es uns wichtig darauf hinzuweisen, dass Datteln ein Naturprodukt sind und dementsprechend immer gewissen Schwankungen unterliegen können. Die Einteilung in diese Kategorien ist daher nicht in Stein gemeisselt und kann fließende Übergänge haben.

1. Datteln der Klasse Super Fresh

Unsere Super Fresh Bio Datteln werden etwa drei Wochen vor Beginn der eigentlichen Ernte von der Palme gepflückt. Es sind die ersten reifen Früchte der Saison und werden jedes Jahr freudig erwartet. Die Datteln der Klasse Super Fresh haben gerade ihre volle Reife erreicht sind besonders feucht und saftig. Sie werden per Hand von der Palme genommen werden, da die dünne Haut schnell aufzureißen droht. Sorgfältig verpackt werden die Datteln dann sofort kühl gelagert.

Wie verhalten sich Super Fresh Datteln bei welchen Temperaturen?

 

2. Frische Datteln

Diese Datteln werden dann geerntet, wenn die Frucht eine gewisse Robustheit erreicht hat und nicht mehr mit allzu viel Vorsicht behandelt werden muss. Unsere frischen Datteln sind allerdings noch immer saftig und weich. Sie werden nach der Ernte direkt kühl gelagert, damit sie keine Feuchtigkeit verlieren.

Wie verhalten sich die frischen Datteln bei welchen Temperaturen?

Welches Gefäß ist das beste, um frische Datteln zu lagern?

Bei einer Lagerung im Kühlschrank spielt die Art und Weise der Aufbewahrung kaum eine Rolle. Ob man die Datteln in unseren weißen Nara-Kartons lässt oder in eine anderweitige Aufbewahrungs-Box aus Glas oder Plastik umpackt ändert an der Haltbarkeit der Datteln nichts. Möchte man allerdings weiche, saftige Datteln bei Raumtemperatur aufbewahren, sollten sie nicht luftdicht verschlossen bleiben. Wenn die Frucht noch viel Feuchtigkeit enthält ist es von Vorteil, ihr etwas Luft zum Atmen zu geben. Im Laufe der Zeit werden die Datteln so natürlich etwas an Feuchtigkeit verlieren, werden aber im Normalfall zumindest keinen Schimmel bilden. Auf jeden Fall sollte man die Datteln allerdings gut vor Staub und Insekten schützen.

Datteln Richtig Lagern in einem Gefäß

 

Getrocknete Datteln lagern: Ein Vorrat, der sich lohnt!

Diese Datteln bleiben so lange an der Palme, bis sie durch heiße Wüstenwinde und Sonneneinstrahlung einen Großteil der Feuchtigkeit verloren haben. Getrocknete Datteln kann man ohne Probleme im Keller/Vorratsraum oder auch im Küchenschrank bei Zimmertemperatur lagern. Unserer Erfahrung zufolge sind die Früchte in halbtrockenem oder trockenem Zustand auf unbestimmte Zeit haltbar – mindestens aber 2 Jahre ab Zeitpunkt der Ernte.

Bei der Lagerung von trockenen Datteln kann man gar nicht viel falsch machen. Und dabei lohnt es auf jeden Fall, sich einen Vorrat an trockenen Datteln anzulegen! Datteln sind extrem nahrhaft und versorgen unseren Körper nicht nur mit Energie, sondern auch mit einer Menge wichtiger Vitamine und Mineralien – fast alles, was zu einer ausgewogenen Ernährung dazugehört. Die Wüstenfrucht ist eine wunderbare natürliche Fruchtzucker-Quelle und kann sowohl beim Kochen als auch beim Backen hervorragend anstelle von industriell hergestelltem Zucker verwendet werden. Fast alle unsere Datteln bieten wir auch in größeren Gebindegrößen (3kg - 5kg) an, um Plastik und Verpackungsmaterialien einzusparen.

Eine klassische Lager-Dattel aus unserem Sortiment sind beispielsweise die Rabbi Datteln. Die kleine, längliche Frucht ist hart und trocken und dementsprechend extrem widerstandsfähig – sie lässt sich quasi auf unbegrenzte Zeit lagern und sind noch dazu sehr preiswert. Rabbi Datteln sind bei uns in kleineren 500g Verpackungen, sowie im Groß-Gebinde von 5kg erhältlich.

Unsere Lager-Datteln im Überblick:

 

Für alle getrockneten Datteln gilt: werden die Früchte zu hart oder zu trocken, kann man sie ganz einfach in warme Milch oder Wasser einlegen bis sie die gewünschte Konsistenz erreicht haben. Die Datteln saugen sich so mit Flüssigkeit voll und lassen sich anschließend einfach verarbeiten.

Unser Geheimtipp zur Lagerung von frischen Datteln

An warmen Sommertagen gibt es doch nichts besseres als ein kaltes, erfrischendes Frucht-Eis – besonders eines, was ohne Zucker auskommt und somit zu einer gesunden, ausgewogenen Ernährung passt! Für ein leckeres Frucht-Eis kann man ganz einfach eine Packung Super Fresh Datteln kaufen, im Gefrierfach aufbewahren und bei Bedarf direkt gefroren servieren. Durch ihren hohen Anteil an Fruchtzucker gefrieren die Früchte nicht wirklich, sondern erstarren bloß. Für eine etwas speziellere Version dieses Fruchteises kann man die Datteln zuvor mit Nüssen füllen, auf einen Holzstiel spießen und mit Schokolade überziehen. Ganz ohne den Zusatz von Zucker bereitet man so ein sommerliches Dessert, das auf jeden Fall gelingt!

Tags: datteln
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Passende Artikel
Medjool Premium BIO Dattel Medjool Premium Bio Datteln
Inhalt 0.18 Kilogramm (24,94 € / 1 Kilogramm)
ab 4,49 € *
Wanan Bio Datteln Wanan Bio Datteln
Inhalt 0.4 Kilogramm (22,48 € / 1 Kilogramm)
ab 8,99 € *
Safawi Bio Datteln Safawi Bio Datteln
Inhalt 0.3 Kilogramm (29,97 € / 1 Kilogramm)
8,99 € *
Deglet Nour Bio Demeter Datteln, entsteint Deglet Nour Bio Demeter Datteln, entsteint
Inhalt 0.4 Kilogramm (18,73 € / 1 Kilogramm)
ab 7,49 € *
Deglet Nour Bio Demeter Datteln an der Rispe Deglet Nour Bio Demeter Datteln an der Rispe
Inhalt 0.25 Kilogramm (11,96 € / 1 Kilogramm)
ab 2,99 € *
TIPP!
Mazafati Bio Datteln Mazafati Bio Datteln
Inhalt 0.2 Kilogramm (18,95 € / 1 Kilogramm)
ab 3,79 € *
Sukkari Bio Datteln Sukkari Bio Datteln
Inhalt 0.4 Kilogramm (22,48 € / 1 Kilogramm)
ab 8,99 € *
Ajwa Bio Datteln Ajwa Bio Datteln
Inhalt 0.3 Kilogramm (49,97 € / 1 Kilogramm)
ab 14,99 € *
Anbara Bio Datteln Anbara Bio Datteln
Inhalt 0.3 Kilogramm (49,97 € / 1 Kilogramm)
ab 14,99 € *
Sayer Bio Datteln, entsteint Sayer Bio Datteln, entsteint
Inhalt 0.5 Kilogramm (9,98 € / 1 Kilogramm)
ab 4,99 € *
Rabbi Bio Datteln Rabbi Bio Datteln
Inhalt 0.5 Kilogramm (6,98 € / 1 Kilogramm)
ab 3,49 € *
Datenschutz
Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige sind notwendig, andere helfen uns im Bereich Marketing, Analyse und der Verbesserung Ihres Erlebnisses bei uns.
Notwendige Cookies
Diese Cookies sind notwendig um unsere Website nutzen zu können. Details
Anbieter: NaraFood (Datenschutzbestimmungen)
Funktionale Cookies
Diese Cookies stellen zusätzliche Funktionen wie den Merkzettel oder die Auswahl der Währung für Sie zur Verfügung. Details
Anbieter: NaraFood (Datenschutzbestimmungen)
Nutzungsanalyse
Diese Cookies / Dienste werden verwendet, um die Nutzung der Seite zu analysieren.
Google Analytics
Mit Google Analytics analysieren wir, wie Sie mit unserer Website interagieren, umso herauszufinden, was gut ankommt und was nicht. Details
Anbieter: Google LLC (USA) oder Google Ireland Limited (Irland, EU) (Datenschutzbestimmungen)
Marketing
Diese Cookies / Dienste werden verwendet, um personalisierte Werbung auszuspielen.
Facebook Pixel
Der Facebook Pixel ist ein Analysetool, mit dem wir die Effektivität unserer Werbung auf Facebook messen. Damit lassen sich Handlungen analysieren, die Sie auf unserer Website ausführen. Details
Anbieter: Facebook Inc. (USA) (Datenschutzbestimmungen)
Google Tag Manager
Mit dem Google Tag Manager analysieren wir, wie Sie mit unserer Website interagieren, umso herauszufinden, was gut ankommt und was nicht. Details
Anbieter: Google LLC (USA) oder Google Ireland Limited (Irland, EU) (Datenschutzbestimmungen)
Diese Website benutzt Cookies, die für den technischen Betrieb der Website erforderlich sind und stets gesetzt werden. Andere Cookies, die der Direktwerbung dienen oder die Interaktion mit anderen Websites und sozialen Netzwerken vereinfachen sollen, werden nur mit Ihrer Zustimmung gesetzt.