Dattelwürfel Bio

NaraFood

Dattelwürfel Bio

Precio de venta4,99 €
4,99 € /kg
Inkl. MwSt. zzgl. Versand
Lieferzeit: 3-5 Tage
SKU: 67003
Gewicht:1 kg
Cantidad:

Bio Dattelwürfel: gehackte Datteln zur Weiterverarbeitung

Für unsere Dattelwürfel werden Datteln entsteint und anschließend grob gehackt – die Stücke sind zwischen 1cm und 3cm groß. Dattelwürfel eignen sich hervorragend zum Weiterverarbeiten, zum Beispiel für das Backen von fruchtig-süßen Kuchen, aber auch zum Kochen oder zum Zusammenstellen von Müsli-Mischungen. Die Dattelwürfel werden mit Hilfe von Bio-Reismehl voneinander getrennt, sodass sie nicht zusammenkleben.

Dattelwürfe mit Trennmittel Reismehl

Damit die Dattelstücke nicht zu einem großen Klumpen zusammenkleben, werden sie nach dem Hacken in Reismehl gewälzt. Auch das Reismehl ist selbstverständlich in Bio-Qualität. Beim Abfüllen in die Tüten wird nochmal zusätzlich Reismehl dazu gegeben. In der 1 kg Tüte sind ca. 750 g Dattelwürfel und 250 g Reismehl. Der Reismehl-Anteil ist mit 25% somit recht hoch. Im Vergleich: andere Hersteller verwenden meist zwischen 3-5% Reismehl als Trennmittel. Bei unseren Dattelwürfeln in Reismehl sollte man das überschüssige Reismehl daher vor der Verwendung absieben – in einem ganz normalen Küchensieb geht das wunderbar. Einige Tipps und Ideen zur Weiterverarbeitung von Reismehl haben wir weiter unten zusammengestellt.

Dattelwürfel aus Khidri Bio Datteln

Unsere Dattelwürfel werden aus Khidri Bio Datteln hergestellt. Die Khidri Dattel hat ein relativ kompaktes und dennoch weiches Fruchtfleisch. Somit behalten die Dattelstücke ihre Form, ohne beim Hacken zu „Matsch“ zu werden, sind jedoch trotzdem angenehm weich.

Ein Einweichen vor dem Verwenden als Koch- oder Backzutat ist nicht unbedingt notwendig. Man kann die Dattelwürfel (zum Beispiel beim Backen) ohne weiteres so wie sie sind im Teig verwenden. Je nachdem, was man damit machen möchte, kann man die Würfel jedoch auch einweichen. Für ein saftiges Früchtebrot, beispielsweise, empfiehlt es sich, die Dattelwürfel zuvor in Orangensaft einzuweichen. So nehmen sie durch die Fruchtsäure im Orangensaft zusätzlich eine erfrischende, frucht-säuerliche Note an.

Wofür eignen sich die Dattelwürfel?

Wenn du Datteln kaufen möchtest, um sie anschließend weiterzuverarbeiten, empfehlen sich unsere Bio Dattelwürfel. Die Dattelstücke eignen sich besonders gut als Backzutat, zum Kochen und für Müslimischungen. Beim Backen kann man die Dattelstücke sehr vielseitig einsetzen. Sie verleihen Teigen eine feine, natürliche Süße und haben noch dazu einen angenehmen Biss. Auch beim Kochen verwenden wir die Dattelstücke sehr gerne. In Soßen, Fleischgerichten und Eintöpfen ist die dezente, karamellige Süße der Dattelstücke oft eine tolle (und oft unterschätzte) Komponente.

Wer gerne eigene Müsli-Mischungen auf Vorrat kreiert, kann mit unseren Bio Dattelwürfeln auf jeden Fall etwas anfangen. Die Dattelstücke haben eine gute Größe und müssen nicht weiter zerkleinert werden. Man spart sich also einige Arbeitsschritte. Nachdem man das überschüssige Reismehl von den Dattelstücken abgesiebt hat, kann man die Würfel sofort verwenden. Die feine Reismehlschicht, die auf den Würfels zurück bleibt sorgt dafür, dass sie auch in der Müsli-Mischung keine Klumpen bilden. Beim Anrühren mit (Pflanzen-)milch oder Joghurt löst sich die feine Reismehlschicht schnell auf und hinterlässt auch keinen unangenehmen Eigengeschmack.

Wie kann man Reismehl verwenden?

In unserer 1 kg Packung Dattelwürfel sind etwa 250 g Reismehl in Bio-Qualität enthalten. Es lohnt sich, das Reismehl abzusieben und es für andere Zwecke aufzubewahren.

Reismehl ist eine glutenfreie Alternative zu Weizenmehl und eignet sich deshalb besonders für glutenfreie Backvorhaben. Beim Backen für Kinder, zum Beispiel, ist Reismehl beliebt, da es in der Regel besser verträglich ist als Weizenmehl. In der asiatischen Küche zählt das Reismehl zu den Grundzutaten, ähnlich wie hierzulande das Weizenmehl, und hat viele verschiedene Verwendungszwecke.

Backen mit Reismehl: was gibt es zu beachten?

Da das Reismehl kein Gluten enthält, fehlt der „Kleber“, der den Weizenmehl-Teigen ihre stabile Elastizität verleiht. Teige mit Reismehl halten daher nicht so gut zusammen und gehen im Ofen nicht hoch. Luftiges, hohes Gebäck oder auch Brote kann man mit Reismehl allein also nicht herstellen. In solchen Fällen empfiehlt es sich, das Reismehl mit anderen Mehlen zu mischen.

Da das Reismehl relativ geschmacksneutral ist und viel Stärke enthält, lässt es sich wunderbar zum Andicken von süßen wie auch herzhaften Soßen verwenden. Hier gilt zu beachten, dass Reismehl in kalten Flüssigkeiten kaum Wasser aufnimmt. Erst beim Erhitzen wird die Soße dann gebunden. Auch selbstgemachte Brotaufstriche oder Desserts lassen sich mit Reismehl binden.

Recetas con nuestros dátiles

Kartoffel-Lauch Suppe: Rezept mit Dattel-Nuss-Topping
Hauptspeisen

Kartoffel-Lauch Suppe: Rezept mit Dattel-Nuss-Topping

Mit dieser feinen Kartoffel-Lauch-Suppe stillt man an kalten Tagen das Bedürfnis nach einer wärmenden Mahlzeit. Das knusprig süße Dattel-Nuss-Topping verleiht dem herzhaften Suppen-Klassiker einen ...
Dattel-Balsamico-Dressing für würzigen Tomaten-Salat mit Schalotten und Oliven
Hauptspeisen

Dattel-Balsamico-Dressing für würzigen Tomaten-Salat mit Schalotten und Oliven

Ein köstlicher Sommer-Salat mit sonnengereiften Tomaten, Kräutern, Oliven und feinem Dattel Dressing mit unserem Dattel-Balsamico-Essig.
Dattelbutter serviert zu Tintenfisch mit Kichererbsen
Fisch

Dattelbutter serviert zu Tintenfisch mit Kichererbsen

Eine bunte Mischung aus Tintenfisch, in der Pfanne scharf angebraten, mit etwas Knoblauch und Zitrone, dazu Kichererbsen und unsere süßliche Dattelbutter. Simpel und lecker!